Ansprechpartner


Gruber, Werner

Leiter des Bildungszentrums

  Kontaktdaten


Telefon  :   (0 89) 58 90 97-13

Telefax  :   (0 89) 58 90 97-29

E-Mail  :   fernschule@vdef.de

Anschrift  :   VDEF - Valentin-Vogt-Fernschule
Lutzstraße 2
80687 München

  Geschäftszeiten

Montag bis Donnerstag
07:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Freitag
07:30 Uhr bis 12:00 Uhr

  Angebotspalette

Seminare auflisten

  Leistungen der Fernschule

Flexibilität
Viele Bildungsinteressierte haben nicht die Möglichkeit, unsere Bildungszentren aufzusuchen und mit anderen gemeinsam zu lernen. Sei es, dass sie im Schichtdienst arbeiten, sei es dass sie ihr Lerntempo selbst bestimmen wollen, oder dass sie als Erziehende auf ihr häusliches Umfeld Rücksicht nehmen müssen.

Durchführung
Fernunterricht kommt durch Fernlehrbriefe ins Haus. Der Lernende kann die einzelnen Lektionen der Fernlehrbriefe zu allen Zeiten bearbeiten, wann immer es seine Zeit erlaubt. Seine Ausarbeitungen gibt er an die Fernschule, die ihm mit Rat und Tat zur Seite steht. Das geschieht telefonisch, schriftlich oder auch in Präsenzseminaren, in denen sich die Lernenden zusammenfinden und durch Dozenten betreut werden.

Staatliches Gütesiegel
Jeder Fernunterrichtsteilnehmer erhält eine Vertragsurkunde. Diese enthält das Kursziel, die voraussichtliche Dauer des Lehrgangs, die Art und Geltung des Abschlusses, die gesamten Kosten, die Zahlungsweise, die erwarteten Vorbildungsvoraussetzungen, den Ort und die Häufigkeit der Präsenzseminare und das Widerrufsrecht sowie die Kündigungsmöglichkeiten.

Die Einhaltung der Bestimmungen des Fernunterrichts wird durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht überwacht. Sie überprüft jeden Fernlehrgang und erteilt die Zulassung mit einer Zulassungsnummer als staatliches Gütesiegel.